Ev. Melanchthongemeinde Griesheim
- Herzlich Willkommen

Mein Name ist Markus Wehr und bin seit Januar 2020 der neue Gemeindepädagoge in der Melanchthongemeinde.
Gerne dürfen sie mich auch Magges nennen. Vielen Menschen aus der Melanchthongemeinde bin ich schon durch meine ehrenamtliche Tätigkeit in der Johannesgemeinde in Darmstadt bekannt.
Neben meinem beruflichen Alltag musiziere ich gerne an meiner Gitarre oder an meinem Bass. Mir liegt sicherlich, wenn sie mich treffen ein Liedchen auf der Zunge.
Ansonsten bin ich leidenschaftlicher Geocacher und suche immer wieder nach neuen Herausforderungen.
Des Weiteren bin ich stark an Technik und ihre Weiterentwicklung interessiert. Dabei beobachte ich auch den Strom der Zeit somit auch die Wichtigkeit der Medien in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen.

Durch meine Tätigkeit in der Johannesgemeinde liegt mir Gott stark am Herzen und ich kann mir sicher sein, dass ich ihm immer vertrauen kann und er den Weg schon kennt den ich gehen werde.

Für die Melanchthongemeinde bin ich für die Kinder und Jugendarbeit verantwortlich. Diese möchte ich mit ihnen und ihren Kindern gestalten.
Ich habe immer offene Ohren, wenn es um Projekte geht die man gemeinsam vorbereitet, durchführt und nachbereitet, denn Gemeinsam kann man einiges auf die Beine stellen und bekommt auf manche Dinge eine ganz andere Perspektive.

Ein weiterer wichtiger Punkt in meiner Arbeit ist die Fort- und Weiterbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitern. Dabei geht es nicht nur um das Inhaltliche wie zum Beispiel: "Wie kann ich vor Gruppen reden oder wie leite ich eine Methode an?“, sondern auch um rechtliche Dinge wie Schutz vor Kindeswohlgefährdung oder auch Datenschutz in Soziale Medien.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit am Reich Gottes!

 

Die gemeindepädagogische Arbeit der Ev. Melanchthongemeinde Griesheim wird zu einem Großteil aus Spenden finanziert. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei unterstützen!

Spendenkonto

Bank: Vereinigte Volksbank Frankfurt

IBAN: DE88 5019 0000 0000 3072 97

BIC:   FFVBDEFF

Stichwort: Gemeindepädagogik

 

 

Neues aus dem Gemeindepädagogen-Studio

Stand: 05/2020

Was gibt es so Neues?!

Zurzeit gibt es nicht so viel neues. Doch eins, zwei Sachen gibt es zu berichten. Da ich im Homeoffice mich befinde gibt es genug Zeit sich einige Sachen zu überlegen für die Zeit nach der Pandemie. Daraus ist zum Beispiel meine Idee eines Gesellschaftsspiel-Tag oder sogar Wochenende. Dies ist zurzeit ja nur alles theoretisch. Mal schauen was aus den Ideen die sich in meinem Ideen-Koffer befinden wird. Sie merken schon die Ideen werden in einen Vorrat abgelegt und zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Neben den theoretischen Ideen gibt es auch praktische Ideen, welche umgesetzt werden!

Was läuft gerade so?!

In dieser verqueren Zeit gibt es nicht so viel was läuft. Unsere Jugendgruppe trifft sich mit dem Darmstädter Chik in einer Skype-Konferenz jeweils um 18Uhr Montags, Mittwochs und Freitags. Falls sie Interesse an der Teilnahme dieser Gruppe haben schreiben sie am besten Lukas Wehrstein an. ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Für Kinder gibt es seit gestern (27.4.) die Ersatz-Schnur am Gemeindehaus. Dort werden jeden Montag Umschläge aufgehangen mit einer Geschichte, etwas zum Basteln und ein Backrezept. Kommen sie gerne vorbei und holen sie sich und ihrem/Ihre Kinder einen oder mehrere Umschläge ab.  Falls sie keine Umschläge mehr vorfinden schreiben sie mir gerne eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) und ich schicke ihnen gerne die Unterlagen zu😊