Ev. Melanchthongemeinde Griesheim
- Herzlich Willkommen


 

Am Samstag den 29. September starteten ehrenamtlichen Helfer des ökumenischen Helferkreises zu einem Ausflug nach Rüdesheim. Ziel war die Benediktinerabtei St. Hildegard.

helferkreis ausflug 2018

Ein Video informierte uns ausführlich über das Klosterleben. Erstaunlich, was die 35 Nonnen so alles bewegen, vom Weinbau über künstlerische Tätigkeiten, Buchrestaurationen, Näherei, integratives Café, Betreuung von Besuchergruppen und Wallfahrern bis hin zur Pflege der gregorianischen Gesänge. Letztere konnten wir bei der Mittagshore hören und ihre meditative Kraft erleben.
Nicht zu vergessen ist die Befolgung der benediktinischen Regeln (ora et labora et lege – Bete und arbeite und lies) sowie die Nachfolge der Heiligen Hildegard.  Diese Universalgelehrte war Ordensfrau, Wissenschaftlerin, Theologin, Philosophin, Musikerin, Ärztin und Naturheilkundige, die neben ihren vielen wissenschaftlichen und theologischen Werken auch einen regen Briefwechsel mit allen Persönlichkeiten von Rang und Namen betrieb. Sie scheute sich nicht, kritische Worte zu sagen und mahnte immer wieder zur Barmherzigkeit.

helferkreis ausflugBei herrlichem Herbstwetter wanderten wir dann zum Mittagessen nach Eibingen. Hier gab es auch die Wallfahrtskirche zu besichtigen, in der die Reliquien der heiligen Hildegard von Bingen (1098 – 1179) aufbewahrt sind.

Das Glück war uns hold und bescherte uns eine Predigt von Schwester Hiltrud, die als Pilgerseelsorgerin arbeitet. In ihrer realitätsnahen Ansprache zu Fragen des Lebens und der Zeit forderte sie uns zur Achtsamkeit gegenüber unseren Mitmenschen und zum Gebet auf. Gebete werden erhört und können Veränderungen bewirken, auch bei Politikern.

Zum Schluss noch ein Zitat von Hildegard von Bingen: Der Himmel auf Erden ist überall, wo ein Mensch von Liebe zu Gott, zu seinen Mitmenschen und zu sich selbst erfüllt ist.
Im Namen der ganzen Gruppe sagen wir Dank für diesen gelungenen Tag.

Der ökumenische Helferkreis ist eine Gruppe von über 40 Personen aus der katholischen Kirchengemeinde St. Marien, der evangelischen Melanchthongemeinde und den Freikirchen in Griesheim.
Alle führt der Wunsch zusammen, mit unseren individuellen Fähigkeiten anderen Menschen zu helfen.

Weitere Infos über den Ökumenischen Helferkreis finden Sie unter www.helferkreis-griesheim.de
Kontakt unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel:  01577 – 3828482 (Mo. – Fr. 10:00 – 12:00 Uhr)
 
Roswitha Gail-Eller

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok