Ev. Melanchthongemeinde Griesheim
- Herzlich Willkommen

24 7 Prayer Logo

Seit 2008 richten wir regelmäßig einen Gebetsraum ein, um 24 Stunden, 48 Stunden, ein Wochenende, 7 Tage oder auch schon einmal 850 Stunden lang kontinuierlich zu beten. Griesheimer aus verschiedenen Kirchengemeinden beteiligen sich dabei an dieser Gebetskette.
Die 24-7-Prayer-Bewegung hat ihren Ursprung in England. Mehr erfahren Sie hier https://24-7prayer.com/

7 Uhren Ausschnitt

Wozu einen besonderen Raum und eine Gebetskette einrichten?
Wieso sich für eine Stunde eintragen und solange dort bleiben? Die Rückmeldungen der Teilnehmer zeigen, dass es etwas ganz Besonderes ist, zum Beten in einen eigens gestalteten Raum zu gehen und dabei auch noch ein Teil einer Kette zu sein. Einer Kette, in der Segen weitergegeben wird.
Gebet ist vielseitig und es lässt sich lernen und einüben. Wir lernen dabei, uns unserem himmlischen Vater zu nähern. Wir verbringen Zeit mit IHM und mit unserem Herrn Jesus und werden dabei unsere Sorgen und Lasten los und von IHM beschenkt. Wir erleben, wie ER uns zuhört, uns ernst nimmt und sich riesig freut, dass wir Zeit nur mit IHM verbringen. Die Zeit vergeht dabei meist scheneller als gedacht.

Können alle mitbeten? Ja!P1130728
Wir laden Sie ein, es einmal zu probieren. Auch wenn Sie selten gebetet haben, nehmen Sie sich mal eine Stunde im Gebetsraum und lassen sich überraschen. Wir haben den Raum so hergerichtet, dass Sie Impulse und Anregungen für das Gebet finden. An eine Gebetswand können Sie schreiben, was Sie sich von Gott wünschen. Oder Sie lesen Gebete oder Psalmen, die dort ausliegen, zünden eine Kerze an und sagen Gott, was Ihnen wichtig ist. Auch Schweigen ist kann ein Gebet sein.

Wie kann man teilnehmen? Ganz einfach.
Gehen Sie zu den Zeiten, zu denen der Gebetsraum eingerichtet ist auf www.griesheim-im.gebetonline.ch und tragen sich für eine Stunde ein (oder auch für mehrere). Und dann kommen Sie zu der reservierten Zeit mit Gott. Sie können gerne auch mit Freunden gemeinsam kommen und beten. Alles ist möglich.
Die Termine, zu denen der Gebetsraum eingerichtet ist, können Sie dem Boten und der Lokalpresse und dieser Internetseite entnehmen.
Wir freuen uns auf Sie!

Ergänzende Informationen geben: Gunhild Menges, Pfarrer i.R. Heinrich Mohn und Pfarrer Holger Uhde unter dieser Adresse:     
in-60-min-die-welt-veraendern(at)melanchthongemeinde.de

(Gunhild Menges)